Artikelnummer SG - MFKW
Verfügbarkeit

Med. Fachkosmetik & Wellness Ausbildung

2 Monate - Die Med. Fachkosmetik & Wellness Ausbildung setzt sich aus den Modulen der Fachkosmetik und der Med. Fachkosmetik zusammen.
4.498,00 € *

Med. Fachkosmetik & Wellness Ausbildung

Die Med. Fachkosmetik & Wellness Ausbildung setzt sich aus den Modulen der Fachkosmetik  und der Med. Fachkosmetik zusammen und gehört somit zu der berufsanschlussfähigen Teilqualifikation für den Ausbildungsberuf Kosmetiker bzw. Kosmetikerin.

Nach erfolgreichen Abschlüssen weiterer drei berufsanschlussfähigen Teilqualifikationen besteht die Möglichkeit, sich vor der HWK zur staatlich anerkannten Kosmetikerin nachprüfen zu lassen.

Die umfangreiche medizinische Fachkosmetik Ausbildung gibt Neu- und Wiedereinsteigern im Ausbildungsberuf Kosmetik ein sicheres Gefühl. Auch für bereits ausgebildete Kosmetikerinnen bringt sie neue Trends und optimale Behandlungserfolge in der Kabine mit sich.

Die Med. Fachkosmetikausbildung ist auch als Weiterbildung für Friseure geeignet.

Das zusätzliche praktische und theoretische medizinische Fachwissen , das Einsetzen von Spezialbehandlungen und Spezialgeräten und das zusätzliche Wellnessprogramm versetzen Sie in die Lage, mit jeder Situation fertig zu werden.

Ihr zusätzliches erworbene Fachwissen im kaufmännischen Bereich und Ihr geschultes Auftreten in der Personalführung und im Management verleihen Ihnen die Aufstiegsmöglichkeit als Führungskraft in der Kosmetikbranche.

Diese Ausbildung/Weiterbildung unterteilt sich in:

  • die Fachkosmetik
  • die medizinische Kosmetik
  • Spezialkosmetik

Fachkosmetik

Die praktischen sowie die theoretischen Inhalte der Fachkosmetik Ausbildung richten sich auf die Grundlagen jeder Kosmetikbehandlung.

Sie beinhalten die Hautdiagnose, Hauttypbestimmung und der menschlichen Typbestimmung und das Basiswissen Warenkunde, Rohstoffkunde, Produktschulung und dem Verkaufstraining.

Sie werden für Ihre Zukunft von unseren Fachwirten für Ganzheitskosmetik genauestens auf die unterschiedlichen Behandlungsformen einer Kosmetikbehandlung vorbereitet.

Wirkstoffbehandlungen, Anti-Age-Behandlungen und Peelingbehandlungen gehören zu Ihrem Basiswissen als Kosmetiker oder Kosmetikerin.

Theorie

Hier liegt der Schwerpunkt in der Berufshygiene, Arbeitsschutz und den gesetzlichen Grundlagen in der Kosmetik.

Die Anatomie, Physiologie, Dermatologie beziehen sich speziell auf die Haut, Hautveränderungen, Hauterkrankungen und ihre Behandlungsmöglichkeiten.

Ausführliche Informationen finden Sie bei uns auf der Internetseite unter Fachkosmetikausbildung.

Medizinische Fachkosmetik

Vom Grundwissen bis hin zur Anwendung von kosmetisch medizinischen Spezialbehandlungen über Spezialbehandlungen unter Einsatz von Spezialgeräten wie Ultraschall oder Iontophorese eignen Sie sich ein sehr umfangreiches Wissen in der Kosmetik an.

Durch die medizinische Fachkosmetik können Sie Ihre Behandlungen am Kunden viel spezifischer und umfangreicher gestalten.

Auf Grundlage der Hautdiagnose und Typbestimmung können Sie Ihrem Kunden eine ganz individuell dem Hauttyp angepasste Kosmetikbehandlung zusammenstellen, die sich auch positiv auf das Wohlbefinden Ihres Kunden auswirkt.

Durch Einsatz von Geräten können Sie ein noch besseres Hautbild erzielen und die Wirkung der Spezialbehandlung verlängern. Geräte sind äußerst hilfreich in der Anti-Age-Behandlung, Aknebehandlung und in der Rückenbehandlung.

Die medizinische Fachkosmetik vertieft darüber hinaus auch Kenntnisse in der Haarentfernung durch die Nadelepilation. Behandlungen von Pigment- und Altersflecken, Schwangerschaftsstreifen oder kosmetisch-medizinischen Spezialbehandlungen mit Masken gehören unter anderem zu den erweiterten Grundlagen der Med. Spezialkosmetik.

Auch werde Sie als Med. Fachkosmetikerin im Wellnessbereich fit gemacht. Mit ausführlichen Massagetechniken, wie der Med. Massage, Bindegewebsmassage und der Hot Stone Massage verwöhnen Sie Ihre Kundschaft nach einem stressigen Tag.

Mit den Gesichtsmassagen aus der Shiatsu, Kräuterstempel Massage und der Lymphdrainage ergibt sich eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten.

Ausführliche Informationen finden Sie bei uns auf der Internetseite unter med. Fachkosmetikausbildung.

Praxis:

• Kosmetik
Hygiene

Waren- & Rohstoffkunde

Inhaltsstoffe & Wirkstoffkunde

klassische Gesichtsbehandlungen

Spezialbehandlungen

Masken

Peelings

Ampullen

Anwendung von Anti-Age-Produkten & ihre Behandlungen

Apparative Kosmetik

Sprüh- & Saug- Behandlung
Bürsten- & Schleif- Behandlung
Ultraschall Behandlung
• Meso Therapie
• Micro Needling

Microdermabrasur Behandlung
• Fruchtsäure Behandlung
Iontophorese Behandlung

Hochfrequenz Behandlung
• Skin Scrubber Behandlung
Haarentfernung mit Wachs
• Nadelepilation

Augenbrauen zupfen

Wimpern- & Augenbrauenfarbe

Theorie:

 Anatomie
Dermatologie

Bewegungsapparat

Muskelsystem

Nervensystem

Lymphsystem

Herz– Kreislaufsystem

Harnsystem

Haut

Hautdiagnose

Gerätekunde

Physiologie

Berufshygiene

Kundengespräche

Gesetzliche Grundlagen

Indikationen

Kontraindikationen

Wirkungen

Einsatzgebiete

Behandlungsablauf

Warenkunde

Produktschulung

Empfehlung

Für weitere anerkannte Berufsausbildungen finden Sie ausführliche Informationen bei uns auf der Internetseite unter Berufsausbildung Kosmetik.

Für Interessenten an der Med. Spezialkosmetikausbildung ist der anerkannte Beruf Fachwirt für Med. Ganzheitskosmetik von 12 - 18 Monaten erstrebenswert.

Sie sichern Ihnen Ihre Zukunft und bieten Ihnen eine Vielzahl von Arbeitsangeboten im Kosmetikbereich, Wellnessbereich oder Beautybereich.

Der Fachwirt für med. Ganzheitskosmetik unterteilt sich in verschiedene Fachbereiche:

Für umfangreiche Beratungsgespräche steht Ihnen unser Ausbildungsteam gerne zur Verfügung.