Artikelnummer SG - MFK
Verfügbarkeit

Med. Fachkosmetik Ausbildung

4 Wochen - Die Med. Fachkosmetik Ausbildung bietet Ihnen neben der aktuelle klassische Gesichtsbehandlung auch spezielle Behandlungsmöglichkeiten der Haut und auch eine gute Zusammenarbeit mit Hautärzten und Schönheits- Chirurgen.

Dieser Lehrgang ist förderfähig durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Arbeitsgemeinschaften und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. In diesem Falle ist keine Onlinebuchung möglich.

849,00 € *

Med. Fachkosmetik Ausbildung

Die Med. Fachkosmetik Ausbildung steht für den Fachkosmetiker bzw. Fachkosmetikerin und staatl. anerkannten Kosmetikerin die qualifizierte Zusatzausbildung als medizinische Fachkosmetikerin eine Weiterbildung im medizinischen Bereich als neue Herausforderung dar.

Auch für Berufseinsteiger eröffnet sich ein ganz neues Berufsbild.

Neue Erkenntnisse in den Beruf der Kosmetik und neue Behandlungsmöglichkeiten verstärken Ihr Selbstvertrauen im Umgang mit ihrer Kundschaft. Die Ausbildung  zur med. Fachkosmetikerin bietet Ihnen gute Zusammenarbeit mit Hautärzten und Schönheits- Chirurgen.

Das bereits erworbene Fachwissen der Kosmetikerin wird in dieser Weiterbildung mit spektakulären Behandlungsformen kombiniert.

Die Med. Fachkosmetik Ausbildung bietet Ihnen neben der aktuelle klassische Gesichtsbehandlungen auch spezielle Behandlungsmöglichkeiten der Haut. Sie erlernen den sicheren Einsatz der Geräte also die Apparative Kosmetik, wie z.B.

• Bürsten-Schleifgerät
Sprüh-Sauggerät
Ultraschall
Iontophorese
Hochfrequenz
Mikrodermabrasion
Skin Scrubber

Nadelepilation

Zu den verantwortungsvollsten Behandlungen zählt die Aknebehandlung. Hier steht die Hygiene im Fordergrund. Auch die Wahl der angewandten Pflegeprodukten und Peelings sind hier von größter Wichtigkeit für die Fachkosmetikerin und für die Kundin.

Neue Trends aus der Masken- und Wirkstofftechnik geben den bisher nicht da gewesenen Behandlungen das gewisse Feeling.

Bei unserer Ausbildung / Weiterbildung in der medizinischen Fachkosmetik erlernen Sie diverse Spezialbehandlungen mit Ampullen und Masken wie z.B. Algen, Vlies, Gips und Thermo.

Anti Age Behandlungen Wer wünscht sich nicht eine glatte und jung aussehende straffe Haut? Die Anti Age Behandlungen sind auf dem Kosmetikmarkt gar nicht mehr weg zu denken. Für die Glättung und Straffung der Haut lernen Sie den Umgang mit den Wirkstoffampullen und mit dem Ultraschallgerät kennen.

Die Zellregeneration wird durch die Mikrodermabrasion angeregt und alte Hornschichten werden abgetragen. Somit ergibt sich ein glattes makelloses Hautbild.

Bei der Haarentfernung können Sie mit dem von uns vermittelten Behandlungsmöglichkeiten für die schnelle Haarentfernung Warmwachs verwenden und für die dauerhafte Haarentfernung, die Nadelepilation. Die Haarentfernungsausbildung gibt Ihnen die Sicherheit in der Anwendung.

Wellness Massagen & Wellness Behandlungen

Auch in dem Wellness- Spa- Bereich, erlernen Sie die Marktführenden Wellness- Behandlungen kennen und verwöhnen als Kosmetiker/in Ihre Kunden mit außergewöhnlichen Behandlungsmethoden.


Die Wellness  Gesichtsbehandlungen bei der medizinischen Fachkosmetik besteht aus speziellen Massagetechniken für Gesicht und Dekollete wie z.B. die Shiatsu Gesichtsdruckmassagen und der Entzündungslindernde, Gewebeentwässernde Gesichtslymphdrainage.

Die Gesichts- Kräuterstempelmassage ist eine wohltuende Massage, bei der die Kräuterwirkstoffe die Durchblutung fördern und den Stoffwechsel anregen.

Des Weiteren sind die Hot- Stone- Massage, Rückenspezialbehandlungen incl. Spezialmassagen Teile der Ausbildung medizinische Fachkosmetikerin.

Hierzu zählen die muskellockernde Med. Massage und die straffende Bindegewebsmassage und die Cellulitebehandlungen.

Zu den theoretischen Unterrichtsfächer zählen neben der Berufhygiene, Arbeitsschutz und den rechtlichen Grundlagen des Berufes auch, die  Waren- und Rohstoffkunde, Inhaltsstoffe und Wirkstoffkunde und die Produkt- und Verkaufsschulung.

Um als medizinische Fachkosmetikerin verantwortungsbewusst und gesundheitsorientiert Arbeiten zu können darf in der Theorie die Anatomie, Physiologie, Dermatologie auf gar keinen Fall fehlen.

Um die rechtlichen Grundlagen nicht zu verletzen ist auch in der Med. Fachkosmetik Ausbildung die Hautdiagnose, die Typbestimmung, die menschliche Typbestimmung, die Hautveränderungen und die Hauterkrankungen von größter Notwendigkeit.

  • Praxis:
  • Kosmetik:
  • aktuelle klassische Gesichtsbehandlungen
  • Masken, Anti-Age-Masken
  • Peeling, Enzympeeling, Schleifpeeling
  • Gesichts-, Hals- & Dekolettemassage
  • Anwendung von Anti Age Produkten, Anti Age Behandlungen
  • Augenbrauenkorrektur, Wimpern- & Augenbrauenfarbe
     
  • Apparative Kosmetik:
  • Bürsten-Schleifgerät, Sprüh-Sauggerät
  • Hochfrequenzgerät, Ultraschall, Iontophorese
  • Microdermabrasion
  • Skin Scrubber
  • Anti- Age Behandlungen
  • Haarentfernung: mit Warmwachs, Nadelepilation
     
  • Wellnessmassage:
  • Med. Rückenmassage, kos. Gesichtlymphdrainage
  • Bindegewebsmassage, Kräuterstempel Gesichtsmassage
  • Hot-Stone-Massage (Rücken), Shiatsu Massage (Gesicht)
     
  • Wellnessbehandlungen:
  • Cellulitebehandlung mit Ultraschall, Body Wrapping
     
  • Theorie:
  • Hygiene, Waren- & Rohstoffkunde, Inhaltsstoffe & Wirkstoffkunde
  • Anatomie, Physiologie, Pathologie, Dermatologie
  • Hautveränderungen, Haut- & Nagelkrankheiten
  • Hautdiagnose, Typbestimmung, menschliche Typbestimmung
  • Warenkunde, Verkaufstraining, Produktschulung
  • Rechtliche Grundlagen für den Beruf, Arbeitsschutz

Für Interessenten in der Kosmetikbranche bietet unsere Berufsfachschule auch 12 Monatsausbildungen an. Sie sind auf verschiedene Fachbereiche zusammen gestellt.

Fachbereiche:

Beauty und Style
Gesundheit
Wellness und Massagen

Wir beraten Sie gern.