Artikelnummer SG - BWL
Verfügbarkeit

BWL - Ausbildung - Grundlagen

4 Wochen - Diese BWL - Ausbildung - Grundlagen setzt ihre Schwerpunkte in die betrieblichen Grundlagen. Sie ist eine Zusatzqualifikation für die Bereiche Kosmetik, für Massage, Wellness oder für Fitness, die auf ihrem zukünftigen Weg weiterkommen wollen.

Dieser Lehrgang ist förderfähig durch die Agentur für Arbeit, Jobcenter, Arbeitsgemeinschaften und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf. In diesem Falle ist keine Onlinebuchung möglich.

999,00 € *

BWL - Ausbildung - Grundlagen

Diese Ausbildung setzt ihre Schwerpunkte in die betrieblichen Grundlagen. Sie ist eine Zusatzqualifikation für Kosmetiker/in, für Massage Therapeut/in oder für Fitnesstrainer/in, die auf Ihrem zukünftigen Weg weiterkommen wollen.

Diese umfangreiche Ausbildung in BWL-Grundlagen ermöglicht Ihnen als Führungskraft in bereits bestehenden Unternehmen oder in die Selbständigkeit mit einem eigenen Studio tätig zu werden.

Die Ausbildung BWL- Grundlagen geben auch jeden Neueinsteiger oder bereits ausgelernte Berufsgruppen einen optimalen Einblick in das Firmengeschehen.

In den Themenbereich BWL werden Ihnen die Grundlagen der Buchführung näher gebracht. Der Sinn und Zweck der Inventur und die Führung von einem Kassenbuch und dem Einnahmen-Ausgabenbuch sind notwendige Bestandteile dieser BWL-Ausbildung.

Bei dem Thema Marketing dreht sich alles um die Werbung. Die zielorientierte Kundenwerbung sorgt für neuen Kundenzuwachs und zur Verkaufsförderung. Hierzu zählen die Marktforschung und die richtige Wahl der Werbung.

Bei der Mitarbeiterführung liegen Ihre Aufgaben in der Personalführung und Personalüberwachung. Hierzu gehören die terminliche Gestaltung und die Praxisüberwachung.

Die Kundenpsychologie befasst sich mit dem Thema „Umgang mit dem Kunden“. Es werden Kaufmotive ermittelt, Kundentypologie analysiert, auf Kundeneinwände oder Kundenbeschwerden eingegangen, um den Serviceleistungen gerecht zu werden.

Das umfangreiche Thema Steuern beinhaltet die Lohngestaltung und deren Sozialabgaben, wie z. B. die Lohnsteuer, Kirchensteuer uvm.. Einblicke in die Umsatzsteuerreglung und der Gewerbesteuer sind hilfreiche Grundlagen in der Kalkulation.

In dem Unterrichtsteil Recht befassen Sie sich mit den gesetzlichen Grundlagen. Die Grundlagen in Vertragsrecht, Arbeitsrecht, Urlaubsrecht, AGB und Rechtsformen sind hier nur einige genannte weitere Bestandteile dieser Ausbildung.

Die BWL-Grundlagen helfen Ihnen bei den rechtlichen Voraussetzungen einer Existenzgründung. Die Entwicklung eines Geschäftskonzeptes, die passende Finanzierung oder die Versicherungen eines Geschäftsbetriebes gehören zu den wichtigsten Grundlagen der Existenzgründung. Sie sichern Ihnen Ihre Zukunft.

Die BWL Grundlagen Ausbildung ermöglicht Ihnen das zukünftige Arbeitsumfeld besser zu verstehen und öffnet Ihnen neue Türen auf dem Arbeitsmarkt. Mit Ihrem erworbenen Fachverstand meistern Sie mit einer Leichtigkeit anstehende Probleme, wie im Umgang mit dem Chef oder Kollegen, der Preisgestaltung, den Einkauf und Verkauf, der richtig eingesetzten Werbung und die gesetzlichen Vorschriften.

Empfehlung

Mit der BWL Grundlagen Ausbildung erweitern Sie ihre Einsatzgebiete auf dem Arbeitsmarkt der Kosmetik, Friseur, Wellness und jeden anderen Berufszweig.